Logo: BBWE

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

im Auftrag der Agentur für Arbeit

berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

Die bbwe bietet berufsvorbereitende Lehrgänge für Jugendliche und junge Erwachsene an, die sich im Übergang von der Schule in den Beruf befinden. An diesen Lehrgängen können Jugendliche teilnehmen, die nach Beendigung der Schule keinen Arbeits- oder Ausbildungsplatz gefunden haben oder die eine Ausbildung abgebrochen haben. Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang ist ein Vermittlungsvorschlag der Berufsberatung der Agentur für Arbeit.

Die berufsvorbereitenden Lehrgänge umfassen 7 verschiedene Berufsfelder:

  • Gesundheit und Soziales
  • Kosmetik und Körperpflege
  • Hotel, Gaststätten und Hauswirtschaft
  • Farbe und Raumgestaltung
  • Holz
  • Lager und Handel
  • Installationstechnik
  • Wirtschaft und Verwaltung

 

berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen

Die Maßnahme beginnt im August/September eines Jahres, ein individueller Einstieg ist nach Rücksprache mit der Beratungsfachkraft jederzeit möglich. Die Dauer des Lehrgangs beträgt maximal 10 Monate.

Die Inhalte der einzelnen Berufsfelder werden in Form von Qualifizierungsbausteinen vermittelt und entsprechend bescheinigt. Die Qualifizierungsbausteine entsprechen den Inhalten der Ausbildungsrahmenlehrpläne verschiedener anerkannter Berufsausbildungen nach dem Berufsbildungsgesetz.

Zum Lehrgang gehören Fachpraxis und Fachkunde, allgemein bildender Unterricht und Bewerbungstraining sowie Praktika, um Ausbildungsbetriebe kennen zu lernen und erworbenes Wissen anzuwenden und zu vertiefen.

Innerhalb des Lehrgangs besteht die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 nachträglich zu erwerben.

Die berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen finden in den Räumlichkeiten und Werkstätten der bbwe an unterschiedlichen Standorten statt.

Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben. Voraussetzung ist ein Vermittlungsvorschlag der zuständigen Beratungsfachkraft der Agentur für Arbeit.

 

Downloads:

Download bbwe Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (201 kB)
Informationsflyer über berufsvorbereitende Lehrgänge für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich im Übergang von der Schule in den Beruf befinden.

Nähere Informationen:

Foto: Irmhild Steffl
Irmhild Steffl
Soz. Arb. (grad)

Teamleiterin

Bülowstraße 104–110
45479 Mülheim an der Ruhr

Telefon: (0208) 301593-313
Telefax: (0208) 301593-399
irmhild.steffl@bbwe.de

 

oder bei der

Agentur für Arbeit
Kaiserstr. 99
45468 Mülheim an der Ruhr

Berufsberatung 
(0800) 4555500