Balance

Familie und Beruf erfolgreich zu vereinen ist gerade für Alleinerziehende keine leichte Aufgabe. Balance begleitet und unterstützt diese Gruppe auf dem Weg in den Beruf.

Balance richtet sich an allein erziehende Mütter und Väter, die nach der Erziehungszeit wieder in den Beruf einsteigen wollen oder eine Berufsausbildung absolvieren möchten.

Ziel ist es, die Mütter und Väter bei dem Einstieg oder Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen und individuell zu begleiten. Gemeinsam werden berufliche Perspektiven entwickelt und die Alleinerziehenden bei der Umsetzung Ihrer beruflichen Ziele unterstützt. Dabei werden die Chancen auf dem Arbeitsmarkt geprüft und die Teilnehmenden in ihrer zukünftigen Lebens- und Berufsplanung unterstützt. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf steht an oberster Stelle.

Unterstützungsangebote:

  • Kompetenzanalyse
  • Berufsorientierung
  • Bewerbungstraining
  • Betriebspraktika
  • Vermittlungscoaching
  • individuelle Beratung
  • Kinderbetreuung
  • Unterstützung bei der Organisation der zukünftigen Kinderbetreuung

Die Inhalte der Qualifizierung richten sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Dauer und Umfang der Maßnahme werden individuell vereinbart.

Die Zuweisung erfolgt ausschließlich über das Casemanagement der Sozialagentur der Stadt Mülheim an der Ruhr.

Downloads:


Download bbwe Balance (568 kB)
Informationsflyer: Familie und Beruf erfolgreich zu vereinen ist gerade für Alleinerziehende keine leichte Aufgabe. Balance begleitet und unterstützt Sie auf dem Weg in den Beruf. Balance richtet sich an allein erziehende Mütter und Väter, die nach der Erziehungszeit wieder in den Beruf einsteigen wollen oder eine Berufsausbildung absolvieren möchten.

Foto: Stefan Trost

Stefan Trost

Prokurist
Lehrer
Bülowstraße 104–110
45479 Mülheim an der Ruhr

Telefon: (0208) 301593-411
Telefax: (0208) 301593-499


oder bei der

Sozialagentur

Die Maßnahme wird gefördert durch die Sozialagentur der Stadt Mülheim an der Ruhr.