Zum Inhalt springen

1. Digitale Weiterbildungsmesse Ruhr am 29.10.2020 mit Beteiligung der bbwe

Wir sind mittendrin – in der Corona-Arbeitswelt. Die Arbeitslosenzahlen sind in den letzten Monaten gestiegen, auf knapp 3 Millionen. Gerade für jemanden, der sich beruflich neu positionieren möchte, sind das herausfordernde Zeiten.
Wenn man sich gerade mit der beruflichen Neuorientierung befasst, ist man gut beraten, die dynamischen Entwicklungen der Arbeitswelt zu beobachten und sich vorzubereiten auf einen Einstieg in einen sich schnellverändernden digitalen Arbeitsmarkt.
Berufstätige und Unternehmen entdecken, dass Videomeetings sehr gut Vorstellungsgespräche ersetzen können. Deshalb lohnt es sich, in der Bewerbungsphase auf digitalen Jobmessen, wie der ersten Digitale Weiterbildungsmesse Ruhr teilzunehmen. Hier ist auch die bbwe, mit ihrem Mitarbeiter, Sven Schoenenberg vertreten, der adäquat die beruflichen Perspektiven und Möglichkeiten der bbwe  zielgruppenorientiert präsentiert.

Wer den Weg der digitalen Jobsuche einschlägt und sich auf der Homepage der bbwe nach beruflichen Chancen informiert, erhöht seine Möglichkeiten der Informationsrecherche und steigert die Erfolgsaussichten seiner Jobsuche- und Bewerbungsbemühungen.