Zum Inhalt springen
Gabelstaplerschulung

Unsere Ausbildung für Gabelstaplerfahrerinnen und -fahrer bietet verschiedene Einstiegsmöglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene.

Der viertägige Anfängerkurs macht Sie mit den rechtlichen Grundlagen vertraut, erklärt die Flurförderzeuge und weist Sie praktisch in den Umgang mit Lasten ein. Wer bereits praktische Erfahrungen mit Gabelstaplern gesammelt hat, besucht den dreitägigen Lehrgang für Fortgeschrittene. Wenn Sie noch Schwierigkeiten in der deutschen Sprache haben, so ist der Anfängerkurs PLUS das Richtige für Sie. Dabei lernen Sie zunächst die Fachbegriffe kennen und trainieren die Kommunikation in Ihrem künftigen Berufsalltag.

Um die Arbeitssicherheit auf hohem Niveau zu halten, ist der Unternehmer nach DGUV Vorschriften verpflichtet, die Versicherten mindestens einmal jährlich zu unterweisen. Die jährliche Unterweisung dauert maximal einen halben Tag und dient der Weiterbildung und Auffrischung des Gelernten. Gerne führen wir auch diese Schulung in Ihrem Betrieb durch.

Inhalte

Die Ausbildung gliedert sich in einen Theorie- und einen Praxisteil.
Zu den theoretischen Inhalten gehören:

  • Rechtliche Grundlagen und Unfallgeschehen
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Fahrbetrieb allgemein und regelmäßige Prüfungen
  • Umgang mit Lasten und Sondereinsätzen
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Einweisung und tägliche Einsatzprüfung am Gabelstapler
  • Traglastendiagramm
  • Standsicherheit, Gewichtsverteilung, zulässige Lasten
  • Hinweise auf Gefahrstellen

Im Rahmen des Praxisteils vermitteln wir Ihnen folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Einweisung in die Fahrzeuge
  • Überprüfung vor der Benutzung
  • Praktische Fahr- und Stapelübungen
  • Bestimmungen beim Abstellen
Zielgruppe

Um an einem Kurs teilnehmen zu können, müssen Sie grundsätzlich folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • körperliche und geistige Fitness
  • ausreichendes motorisches Geschick
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Um den Gabelstaplerschein zu erhalten, müssen Sie Ihr Können in einer theoretischen Prüfung und einer praktischen Fahrprobe unter Beweis stellen. Sie erhalten Ihren persönlichen Fahrerausweis zum Führen von Flurförderzeugen und ein Zertifikat.

Welcher Kurs für Sie der Richtige ist, hängt von Ihren Vorerfahrungen ab. Wir beraten Sie gerne!

Dauer und Umfang

Der theoretische Teil umfasst 10 Unterrichtsstunden. Die Dauer des Praxisteils richtet sich nach Ihren Vorerfahrungen und Qualifikationen und dem gewählten Kurs.

Die Kurse finden in der Regel in Vollzeit statt. Auf Anfrage ist auch eine Teilnahme in Teilzeit möglich. Auch Wochenendkurse und Inhouse-Schulungen sind auf Anfrage möglich.

  • Starttermine: individuell nach Vereinbarung

Über die Möglichkeiten einer Kostenübernahme oder Förderung Ihrer Ausbildung informieren wir Sie gerne.

Ort

Die theoretischen und praktischen Unterweisungen finden in unserem Standort Saalestraße 10 in 45478 Mülheim an der Ruhr statt.

Ansprechpartner

Sven Schoenenberg  0208 30 15 93 215  sven.schoenenbergbbwede

Flyer als Download PDF