Zum Inhalt springen
Vorbereitung auf den Berufsabschluss
Für einen Berufsabschluss ist es nie zu spät!

Sie haben keine berufliche Ausbildung abgeschlossen, haben aber bereits länger in einem Beruf gearbeitet? Auch ohne eine klassische Berufsausbildung haben Sie die Möglichkeit, einen Berufsabschluss im Rahmen einer Externenprüfung zu erreichen.

Ein Berufsabschluss bietet Ihnen viele Vorteile. Ein erfolgreicher Berufsabschluss verbessert Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und schützt Sie damit vor Arbeitslosigkeit. Sie können als ausgebildete Fachkraft arbeiten und werden entsprechend entlohnt. Sie eröffnen sich neue Perspektiven und Chancen für den beruflichen Aufstieg.

Wir bieten Ihnen die Vorbereitung auf den Berufsabschluss in den Berufen:

  • Verkäufer/in
  • Kaufmann/frau im Einzelhandel
  • Fachlagerist/in
  • Fachkraft für Lagerlogistik
Inhalte

Verkäufer/in und Kaufmann/frau im Einzelhandel:

  • Durchführen verkaufsbezogener Aufgaben
  • Arbeiten in komplexen Prozessen
  • Führen von Beratungsgesprächen
  • Prüfungsvorbereitung
  • An Einzelhandelsprozessen mitwirken
  • Führen komplexer Verkaufsgespräche
  • Steuern von Marketingmaßnahmen
  • Vorbereiten auf Führungsaufgaben
  • Prüfungsvorbereitung

Fachlagerist/in und Fachkraft für Lagerlogistik:

  • Wareneingang
  • Innerbetrieblicher Transport
  • Lagerung von Gütern
  • Kommissionierung und Versand
  • Erwerb eines Fahrerausweises für Flurförderzeuge (Gabelstaplerschein)
  • Disponieren
  • Logistik
  • Prüfungsvorbereitung
Zielgruppe

Ihre Berufserfahrung zählt.
Entscheidend ist, dass Sie über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in dem Ausbildungsberuf verfügen, in dem Sie die Prüfung ablegen möchten. Auch Abschlüsse oder Berufserfahrung im Ausland können berücksichtigt werden. Über die Zulassung zur Externenprüfung entschieden die zuständigen Kammern. Bei der Antragsstellung beraten wir Sie gerne.

Dauer und Umfang

Die Vorbereitung auf die Externenprüfung dauert in der Regel 6 Monate und schließt mit einer IHK Prüfung ab.

  • Starttermine: 19.10.2020 und 01.04.2021

Die Vorbereitung kann durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters gefördert werden.
Selbstzahler und Betriebe informieren wir gerne auf Anfrage.

Ort

Die Vorbereitung in den Berufen Fachlagerist/in und Fachkraft für Lagerlogistik findet an unserem Standort Saalestraße 10 in 45478 Mülheim an der Ruhr statt.

Die Vorbereitung in den Berufen Verkäufer/in und Kaufmann/frau im Einzelhandel findet an unserem Standort Bülowstraße 104 - 110 in 45479 Mülheim an der Ruhr statt.

Ansprechpartner

Sven Schoenenberg  0208 30 15 93 215  sven.schoenenbergbbwede

Flyer als Download PDF