Zum Inhalt springen
Umschulung Friseur/Friseurin
Werden Sie zum Profi!

Friseure und Friseurinnen sind die Kreativen unter den Handwerkern. Jeder Kunde ist einzigartig und muss individuell beraten werden. Neben dem perfekten Schnitt, steht auch das Wissen um die richtigen Pflegeprodukte sowie das perfekte Make-Up im Fokus der Umschulung. Die Inhalte der Umschulung orientieren sich an der Ausbildungsordnung und dem Rahmenplan des Ausbildungsberufes Friseur/Friseurin. Während der Umschulung absolvieren Sie ein Betriebspraktikum im Umfang von mindestens 126 Tagen. Bei der Auswahl des Betriebes stehen wir Ihnen zur Seite. Während der Umschulung lernen Sie in Kleingruppen und werden durch qualifizierte und erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Lehrkräfte intensiv und individuell begleitet.

Inhalte
  • Empfang und Betreuung von Kunden
  • Haut- und Gesundheitsschutz
  • Typberatung
  • Reinigung und Pflege von Kopfhaut und Haaren
  • Schnitttechniken
  • Haarschnitt und Frisurenerstellung
  • Dauerhafte Umformung der Haare
  • Farb- und formverändernde Haarbehandlungen
  • Pflege von Händen und Nägeln
  • Dekorative Kosmetik
  • Mitgestaltung der betrieblichen Prozesse
  • Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Die Umschulung endet mit der Abschlussprüfung vor der HWK mit dem Abschluss zum/zur Friseur/Friseurin.

Zielgruppe

Die Umschulung richtet sich an Menschen, die gerne den Beruf Friseur/in erlernen möchten.

Dauer und Umfang

Die Umschulung findet in Vollzeit statt, dauert 24 Monate und schließt mit einer HWK Prüfung ab.

  • Starttermine: 01.02.2021 und 01.08.2021

Die Umschulung kann durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters gefördert werden.

Ort

Die Umschulung findet an unserem Standort in der Bülowstraße 104 - 110 in 45479 Mülheim an der Ruhr statt.

Ansprechpartner
Flyer als Download PDF