Zum Inhalt springen

Über die bbwe

Die bbwe Gemeinnützige Gesellschaft für Beratung, Begleitung und Weiterbildung mbH (kurz: bbwe gGmbH) ist ein bedeutender Bildungsträger in Mülheim an der Ruhr. Zu den Angeboten in den Bereichen „Bildung“, „Qualifizierung“ und „Beschäftigung“ gehören Maßnahmen zur Kompetenzfeststellung, berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen im Übergang Schule/Beruf, die Vorbereitung auf Schulabschlüsse, außerbetriebliche Ausbildung, Vermittlung in Ausbildung oder Arbeit sowie die Bereitstellung von Integrationsjobs. Auftraggeber und Kooperationspartner der bbwe gGmbH sind u. a. die Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim, die Sozialagentur Mülheim an der Ruhr und das Land NRW.

Die bbwe arbeitet in verschiedenen Arbeitskreisen und Verbünden mit und ist Mitglied in der Friseurinnung sowie im Unternehmerverband – Soziale Dienste und Bildung. Durch ihre langjährige Tätigkeit im lokalen Netzwerk verfügt die bbwe über viele betriebliche Kontakte, die dazu dienen, eine Einbindung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Die bbwe ist anerkannter Träger der Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII.

Das Bildungswerk Mülheim an der Ruhr e. V. ist alleiniger Gesellschafter der bbwe. Vorstandsvorsitzender des Bildungswerk Mülheim an der Ruhr e.V. ist Dieter Schweers, Ltd. Verwaltungsdirektor a.D. Weitere Vorstandsmitglieder sind der Stadtverordnete Dieter Spliethoff, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses der Stadt Mülheim an der Ruhr sowie der Kreishandwerksmeister Mülheim an der Ruhr/Oberhausen Jörg Bischoff.

Die bbwe Gemeinnützige GmbH ist gemäß § 178 SGB III als Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung für die Fachbereiche 1, 2, 3, 4 und 6 zugelassen und nach AZAV zertifiziert.

Die bbwe ist auch anerkannter Sprachkursträger des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) und bietet Integrationssprachkurse an.